Zwiebelmarmelade

Käse, Konfitüre

Zwiebelmarmelade

Der erste Gedanke, wenn man Zwiebelmarmelade, liest, ist sicher „igitt, wer isst denn sowas“?! Da muss ich gleich sagen: Mooooment, es ist nicht so, wie Sie denken. Man isst Zwiebelmarmelade nicht direkt auf dem Frühstücksbrötchen. Die Assoziationen, die man zu Marmelade hat, leiten einen in die Irre. Vielmehr sind die eingekochten Zwiebeln als Soße für den Käse oder zu Kurzgebratenem oder auf Crostini gedacht. Also wegdenken vom Sonntagsfrühstück und schon klingt Zwiebelmarmelade viel verlockender.

Zwiebelmarmelade Dolcezza di Cipolla rossa

Zwiebelmarmelade Dolcezza di Cipolla rossa

Zwiebelkonfitüre aus Italien

Dann muss man wahrscheinlich noch erwähnen, dass die Bezeichnung „Marmelade“ im Zusammenhang mit Zwiebeln sowieso falsch ist, jedenfalls wenn man die EU fragt. Die hat nämlich schon 1982 ein Gesetz oder wohl eher eine Vorgabe beschlossen, dass lediglich Eingekochtes aus Zitrusfrüchten als „Marmelade“ bezeichnet werden darf (vergleiche engl. marmelade, wo das wohl schon immer so unterschieden wurde), während alles andere aus Früchten – oder eben Zwiebeln – als „Konfitüre“ bezeichnet werden soll (engl. jam).
Auf Italienisch heißt das Ganze dann Dolcezza di Cipolla Rossa di Tropea IGP, denn bei der Zwiebelkonfitüre aus Italien werden nicht irgendwelche gewöhnlichen Gemüsezwiebeln verwendet, sondern nur die roten Zwiebeln, die in und um Tropea angebaut werden.

Zwiebelmarmelade Zwiebelkonfitüre kaufen

Genauer gesagt liegt Tropea in Kalabrien, der italienischen Region, die besonders für ihre scharfen Spezialitäten bekannt ist. Dank der Bodenbeschaffenheit in diesem Anbaugebiet sind die roten Zwiebeln aus Tropea eher süß und weniger bitter. Sie enthalten Vitamin C, Vitamin E, Eisen, Selen, Jod, Zink und Magnesium.
Da es nicht so leicht ist, die originalen Tropea-Zwiebeln bei uns zu kaufen, falls Sie die Konfitüre selbst einkochen wollten, empfehle ich Ihnen die fertige in unserem Shop zu kaufen. Wir haben auch noch viele weitere Saucen für Käse im Angebot. Schauen Sie doch mal rein.

Eine Antwort zu “Zwiebelmarmelade”

  1. Steffen sagt:

    Ich habs probiert und finde es lecker! Mal was anderes :D. Wobei ich eh alles zum Frühstück vertrage.

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!