Maccheroni – Makkaroni

Pasta, Rezept

Italienische Maccheroni und deutsche Makkaroni

Vielleicht haben Sie sich im Italien-Urlaub schon einmal gewundert, warum die Italiener Makkaroni so anders schreiben als die Deutschen, nämlich Maccheroni (Aussprache: makkeroni). Zum Einen liegt das daran, dass die Schreibung der deutschen etwas angepasst wurde, zum Anderen unterscheiden sich die Formen: Während die deutschen Makkaroni hohle Langnudeln mit einem Durchmesser von etwa 0,5 cm sind, gehören die italienischen Maccheroni zu den Kurznudeln, die durchaus einen Durchmesser von 1 cm haben können. Im Folgenden geht es jedoch nur um die italienischen Maccheroni. Die langen Nudeln werden in Italien eher als Bucatini bezeichnet.

Italienische Maccheroni und deutsche Makkaroni im Vergleich

Italienische Maccheroni und deutsche Makkaroni im Vergleich

Maccheroni – Nudelsorte aus Sizilien

Man vermutet, dass die Nudelsorte aus Sizilien stammt. Zumindest hat der Geograf, Botaniker und Autor Al-Idrisi, der an der Universität Cordoba studiert hatte und am Hof des Normannenkönigs Roger II. lebte und arbeitete, 1154 die Zubereitung von Maccaruni beschrieben. Ihre Herkunft aus Süditalien, wo der Anbau von Hartweizen (besonders in Apulien) weit verbreitet ist, bedingt die Zubereitung ohne Ei. Lediglich Hartweizengrieß, Wasser und Salz werden bei der Herstellung der Maccheroni verwendet.

rezept makkaroni

Rustikale Maccheroni

 

Rezepte mit Maccheroni

Wir haben einige Ideen für die Zubereitungder kurzen Röhrennudeln in unserer Rezepte-Sammlung. Im Winter ein herzhaftes Gericht sind Rustikale Makkaroni mit Wirsing, Kartoffeln und Salamiwürfeln. Pasta con le sarde (Nudeln mit Sardinen) sind ein Rezept aus Sizilien, für das sich Maccheroni gut eignen. Es wird zwischen März und September genossen, wenn es in Sizilien frische Sardinen auf dem Markt gibt. Auch die vegetarische Pastasauce con le melanzane passt sehr gut zu Maccheroni. Bucatini all’amatriciana ist eher für Langnudeln geeignet, also für die deutschen Makkaroni beispielsweise. Beliebt sind die kurzen Maccheroni auch für Aufläufe, zum Beispiel in dem beliebten amerikanischen Gericht Mac&Cheese (=Makkaroni mit Käse).

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!