Fragolino Rosso

Prosecco und Spumante

Fragolino Rosso – der Schaumwein mit Erdbeeraroma

Immer wieder gern zu Sommerpartys oder auch Hochzeiten und anderen feierlichen Anlässen getrunken wird der Fragolino Rosso, ein prickelnder Erdbeerwein. Wegen seiner rötlichen Färbung eignet er sich als Hochzeitsgetränk gut neben einer ebenfalls rot gefärbten Dekoration und bietet eine Abwechslung zum eher farblosen Champagner. Hergestellt wird der Fragolino Rosso von Contri Spumanti in Venetien, die in den 1930ern gegründet wurde. Zu Beginn der Firmengeschichte füllten sie nur Weine der Region ab, haben aber inzwischen ihr Sortiment auf allgemein italienische Weine erweitert.

Fragolino Rosso

Fragolino Rosso

Fragolino Rosso und die Fragola-Traube

Den charakteristischen Erdbeergeschmack (it. fragola) erhält der Fragolino Rosso durch die Verwendung der Fragola-Rebe. Diesen Namen hat sie vor allem in Venetien, während sie außerhalb dieser Region auch als Clinton- oder Worthington-Rebe bekannt ist. Sie wurde als natürliche Kreuzung verschiedener amerikanischer Rebsorten gewonnen und wegen ihrer ausgeprägten Reblausresistenz nach einer großen Reblausepedemie Ende des 19. Jahrhunderts nach Norditalien importiert. Der Erdbeergeschmack wird auch als Fox-Ton bezeichnet, der an nasses Fuchsfell erinnert und der typisch ist für amerikanische Weine. In Europa ist dieses Aroma außer im Fragolino Rosso eher nicht beliebt.

Der Schaumwein Fragolino Rosso

Der Fragolino Rosso wird zu den Schaumweinen gezählt. So werden Weine bezeichnet, die wegen ihres Kohlendioxidgehaltes in Flaschen unter Druck stehen. Von Perlwein unterscheiden sie sich durch die Höhe des Drucks: Bei Schaumwein beträgt er bei 20°C mindestens 3 bar, während er bei Perlwein nur 1-2,5 bar beträgt. Wie das Kohlendioxid in die Flasche gelangt, kann auf dreierlei Art geschehen und wird auf dem Etikett vermerkt. Die erste Möglichkeit ist das Imprägnierverfahren, also nicht durch alkoholische Gärung, bei dem durch den Einsatz von Druck und Kühlung Kohlendioxid im Wein gelöst wird. Dies wird durch „Schaumwein mit zugesetzter Kohlensäure“ vermerkt. Bei den anderen beiden Verfahren entsteht die Kohlensäure durch natürliche Gärung in der Flasche: bei dem einen Verfahren entsteht durch die natürliche Süße im Wein bei der ersten Gärung die Säure, beim zweiten Verfahren wird dem bereits vergorenen Jungwein Zucker und Hefe beigefügt, wodurch sich Kohlensäure bildet. Das erste Verfahren wird durch „Aromatischer Qualitätsschaumwein b.A.“ gekennzeichnet, das zweite durch „Sekt b.A“, „Qualitätsschaumwein“ oder „Qualitätsschaumwein b.A.“. Egal wie die Kohlensäure in den Schaumwein kommt, Hauptsache der Fragolino Rosso prickelt und erfrischt.

2 Antworten zu “Fragolino Rosso”

  1. Sabine Hofmann sagt:

    kann man sich den Fragolino Sekt auch zuschicken lassen?
    Was kostet eine Flasche und ab wann ist es versandkostenfrei?

    MfG, Sabine Hofmann

  2. Jens Depenau sagt:

    Buongiorno, vielen Dank für Ihre Frage. Natürlich können Sie den Fragolino nach Hause bestellen! Die Lieferung ist ab 25€ Warenwert gratis. Hier finden Sie Fragolino in verschiedenen Varianten. Sie können ihn online bestellen oder telefonisch unter 0341/58300900. Grazie, buon appetito e arrivederci!

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!