BIOL – Die besten Olivenöle aus Italien

Testsieger und Awards

Auf der BIOL in Italien werden jedes Jahr die besten Bio-Olivenöle der Welt gekürt. Neben Italien, Spanien und Griechenland sind auch Öle aus vielen anderen Ländern vertreten, z.B. Israel, der Libanon, die USA und Chile. Die meisten Olivenöle werden allerdings aus Italien zum Wettbewerb angemeldet.
biol_header

Die besten Olivenöle aus Abruzzen

Aus den Abruzzen kommen Olivenöle, die vor allem aus den Sorten Leccino, Gentile di Chieti, Dritta und Frantoio gewonnen werden. Die Testsieger waren 2010 Bionostro von der Frantoio della Fazia Vito, Donna Ludovica von der Azienda Agricola Santabarbara, Le Ripe von Agrifin srl, Piano Laroma von L’Olivicola Casolana Soc. Coop. Agricola, Trappeto di Caprafico Olio Extra Vergine di Oliva DOP Biologico von der Azienda Agricola Tommaso Masciantonio, D’Addario Eri Pasquale Olio Extra Vergine di Oliva da Agricoltura Biologica von der Azienda Agricola d’Addario Eri Pasquale, Villa Sibi von der Azienda Agricola Brioli, Di Giacomo Sandro von der Azienda Agricola di Giacomo Sandro Mattia, Olio mio von Oleificio San Giacomo, La Selva .Q von der Azienda Agricola Selva d’Abruzzo, Frantoio Montecchia und Olio di San Martino biologico von der Azienda Agricola Persiani.

Olivenöl

Olivenöl

Die besten Olivenöle aus Basilikata

In Basilikata sind die vorherrschenden Olivensorten Ogliarola del Bradano, Coratina, Leccino und Frantoio. Die Testsieger der besten Bio-Olivenöle waren Cenzino von der Azienda Agricola Vincenzo Marvulli, Conprobio von Conprobio Lucano, Gargaleo von Agricola Pitrelli S.s., Madonna del Pantano von der Azienda Agricola Cuccaro Rocco, Olio Calandrone von Ditta Individuale del Sasso Silvano, Panetta Olio Extravirgine di Oliva von der Azienda Agricola Renato e Francesco Panetta S.a.s. di Sportelli Maria, Gagliardi Rosetta Olio Extra Vergine biologico von der Azienda Agricola Gagliardi Rosetta.

Quattrociocchi Olivenöl

Quattrociocchi Olivenöl

Die besten Olivenöle aus Kalabrien

Aus Kalabrien kommen vermutlich die meisten Olivenöle, die für den Wettbewerb angemeldet werden. Daher soll hier nur eine Auswahl stehen: Gocce di nausicaa biologico von Migliarese Bruno e figli soc. agr., Bio Fratto, Chimenti von Chimenti Fedele, Extravergine Romano von der Azienda Agricola Romano, Gabro 1909 Il Classico und Gabro Il Tradizionale von der Oleificio Gabro srl, Troiano von Troiano Giovanni, Lucifero e Zurlo, Vaccaro Olio von der Azienda Agricola Leopoldo Vaccaro, Principe di Geraci von Mediterranea Foods SRL und Olio Bio L’ottobratico von der Società Agricola Masseria Caporelli.

Die besten Olivenöle aus Latium

Auch aus dem Latium werden jedes Jahr wieder Olivenöle für die BIOL angemeldet. Darunter ist auch Quattrociocchi Olivastro von Americo Quattrociocchi, das wir im Sortiment haben. Daneben haben auch Arpinumvon der Azienda Agricola Biologica, Orsini von der Azienda Biologica Orsini, Core von Azienda Agricola Biologica di Augusto Spagnoli, Olio dei Principi di Vicovaro von der Azienda Agricola Principi di Vicovaro di Paolo borromeo d’Adda, Sabina DOP von der Azienda Agricola Biologica di Augusto Spagnoli und viele mehr Preise gewonnen.

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!