Testsieger Olio Award 2012

Testsieger und Awards

Olio Award Testsieger der Kategorie mild-fruchtig

Die Würfel sind gefallen passt nicht ganz, denn nicht der Zufall entscheidet über die Vergabe des Olio Awards, sondern die Qualität des Olivenöls, die die Verkoster blind erkennen. Viele Olivenöle aus ganz Italien hatten sich für den Wettbewerb angemeldet, doch nur drei können aufs Siegertreppchen.
In diesem Jahr schaffte es in der Kategorie der mild-fruchtigen Olivenöle das L‘ Ottobratico Olearia San Giorgio auf den dritten Platz. Es überzeugte die Jury mit seinen exotischen Aromen von Bananen und Melonen und der Hauch von Zitronengras. Den 2. Platz teilen sich in diesem Jahr das spanische Olivenöl Melgarejo Arbequina und das kroatische Al Torcio Leccino aus Istrien. und auf dem 1. Platz findet sich das französische Olivenöl Château de Montfrin Moulin des Ombres aus dem Languedoc.

Olio Award Trio

Olio Award Trio

Olio Award Testsieger der Kategorie mittelfruchtig

In der Kategorie der mittelfruchtigen Olivenöle konnten gleich zwei der Olivenöle aus unserem Sortiment punkten: Den zweiten Platz erreichte Agrestis Fiore d’Oro DOP Monti Iblei Monte Lauro aus Sizilien, während es das Agrestis Bell’Omio BIO sogar auf den 1. Platz schaffte. Diesen Platz musste es sich jedoch mit dem Domain Salvator – Cuvée Paradis aus der Provence teilen. Die noch recht junge, aber äußerst erfolgreiche Ölmühle Agrestis in der Nähe von Syrakus auf Sizilien konnte sogar noch weitere zwei Olivenöle im Ranking unterbringen. Den dritten Platz machte in diesem Jahr das Tenuta Piscoianni – fruttato intenso von Gina Cetrone aus dem Latium.

Der FEINSCHMECKER empfiehlt die mittelfruchtigen Olivenöle zu Pasta und kräftigen Suppen.

Fünf der 12 besten Olivenöle der Welt!

Fünf der 12 besten Olivenöle der Welt!

Olio Award Testsieger der Kategorie intensiv fruchtig

Bereits aus den Vorjahren bekannt ist das Olivenöle Cetrone Colline Pontine DOP aus dem Latium. In Anbetracht der Tatsache, dass die meisten Gewinner-Öle aus Süditalien kommen, freut uns der Sieg des regionalen Ausreißers besonders. Erneut konnte es punkten und erreichte mit seiner hohen Qualität den 1. Platz. Den zweiten Platz erreichte der Newcomer Letizia Monti Iblei DOP Giorgio Rollo aus Sizilien. Es teilt sich den zweiten Platz mit dem spanischen Olivenöl Muela Olives Venta del Barón. Der Drittplatzierte kommt aus ebenfalls Spanien und ist Venta del Barón.

Die meisten der Testsieger Olivenöle können Sie in unserem Shop entweder einzeln erwerben oder in Sets der Siegertypen: entweder das Testsieger Top-Trio, das Duo aus Cetrone Colline Pontine und Agrestis Bell‘Omio oder das Quintett aus fünf der besten 12 italienischen Olivenöle.

Wir gratulieren allen Gewinnern und wünschen das beste Wetter für die Ernte in diesem Herbst!

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!