Sehenswürdigkeiten im Aostatal

Aosta-Tal

Urlaub im Aostatal

Urlaub im Aostatal bedeutet wohl vor allem: Wandern oder Wintersport (Courmayeur und Breuil-Cervinia). Die kleinste Region Italiens liegt im Nordwesten des Stiefels und grenzt an die Schweiz und Frankreich. Lange gehörte die Bergregion zu Frankreich, was man auch an vielen Ortsnamen noch erkennt. Amtssprachen sind sowohl Italienisch als auch Französisch, doch weitere Minderheitensprachen tragen zur Diversität im Aostatal bei.
Kulinarisch sticht das Aostatal vor allem durch seinen Käse Fontina DOP und seine Weinherstellung hervor.

Die römische Brücke in Pont Saint Martin

Die römische Brücke in Pont Saint Martin

Liste der Sehenswürdigkeiten im Aostatal

Die Region Aostatal besteht nur aus einer einzigen Provinz, die ebenfalls Aostatal heißt – wie könnte es anders sein? Die Hauptstadt heißt Aosta. Anders als die anderen Regionen ist das Aostatal in Berggemeinschaften als kleinere Verwaltungsgebiete aufgeteilt. Bei den Sehenswürdigkeiten im Aostatal handelt es sich vor allem um Burgen – jede Gemeinde scheint ihre eigene zu haben – sowie einige Überbleibsel aus der römischen Antike wie römische Brücken. Nachfolgend finden Sie eine Liste der Sehenswürdigkeiten im Aostatal in alphabetischer Reihenfolge:

  • Antica chiesa di Fontaney Pont Saint Martin (AO)
  • Antica strada romana Pont Saint Martin (AO)
  • Archeopark Bard (AO)
  • Arco d’Augusto Aosta (AO)
  • Casa forte Castel Pont Saint Martin (AO)
  • Casinò de la Vallée Saint Vincent (AO)
  • Castello Baraing Pont Saint Martin (AO)
  • Castello Baron Gamba Chatillon (AO)
  • Castello di Fénis (AO)
  • Castello di Graines Brusson (AO)
  • Castello di Issogne (AO)
  • Castello di Nus (AO)
  • Castello di Pilato Nus (AO)
  • Castello di Quart (AO)
  • Castello di Saint Pierre (AO)
  • Castello di Sarre (AO)
sehenswürdigkeiten im aostatatal ussel

Castello di Ussel Chatillon

  • Castello di Ussel Chatillon (AO)
  • Castello Introd (AO)
  • Castello Passerin d’Entrèves Chatillon (AO)
  • Castello Sarriod de La Tour Saint Pierre (AO)
  • Castello vecchio Pont Saint Martin (AO)
  • Castello Verres (AO)
  • Chatel Argent Saint Pierre (AO)
  • Chiesa della Madonna della Guardia Pont Saint Martin (AO)
  • Chiesa di Tour d’Hereraz Perloz (AO)
  • Chiesa Parrocchiale Chatillon (AO)
  • Chiesa parrocchiale di San Lorenzo Pont Saint Martin (AO)
  • Forte di Bard (AO)
  • Giardini pubblici Pont Saint Martin (AO)
  • Lago di Villa Challand Saint Victor (AO)
  • Maison Bruil Introd (AO)
  • Mulino di Ruvere Challand Saint Anselme (AO)
  • Necropoli di Vollein Quart (AO)
  • Parc Animalier di Introd (AO)
  • Ponte di Introd (AO)
  • Ponte Romano Chatillon (AO)
  • Ponte Romano Pont Saint Martin (AO)
  • Priorato Saint Pierre (AO)
  • Sala congressi Grand Hotel Billia Saint Vincent (AO)
  • Storici vigneti di Donnas e Pont Saint Martin (AO)
  • Terme di Saint-Vincent (AO)
  • Terme Prè Saint Didier (AO)
  • Torri trecentesche Chatillon (AO)

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!