Montbéliard-Rinder in der Käserei Querceta in Apulien

Apulien

Montbéliard-Rinder und Holstein-Kühe

Bevor wir die Käserei Querceta in Apulien besucht hatten, kannte ich Montbéliard-Rinder gar nicht. Die schwarz-weiß gescheckten kennt man ja von zu Hause. Das ist die Rasse Holstein-Rind, die in Italien Razza Frisona genannt wird. Die Herkunft scheint wegen der beiden Bezeichnungen ziemlich klar, jedoch wurde diese Rasse in Nordamerika von deutschen Auswanderern erstmals gezüchtet und nicht in Norddeutschland. Die Montbéliard-Rinder sind eine Rasse, die aus der gleichnamigen Region in Frankreich benannt sind, aus der sie stammen.

montbéliard kühe

Kühe auf der Weide

Unterschiede zwischen Montbéliard- und Holsteinkühen

Doch während Holsteinkühe rein für die Milchwirtschaft gezüchtet wurden, handelt es sich bei den braun-weiß gefleckten Montbéliard-Rindern um eine Zweinutzungsrasse, d.h. sie werden nicht nur für die Gewinnung von Milch, sondern auch wegen ihres Fleischs gehalten, wenn auch häufiger für Milchwirtschaft. Auf dem Bio-Bauernhof Querceta allerdings nutzt man nur ihre Milch, um daraus Burrata, Mozzarella, Scamorza und andere köstliche Käse-Spezialitäten zu gewinnen. Die Milch der Montbéliard-Kühe eignet sich besonders gut für die Käseherstellung, wie uns Gianluca Gigante erklärte. Verantwortlich dafür sind die hohen Anteile an Kappa-Kaseinen, aber den italienischen Ausführungen konnte ich dann ehrlich gesagt nicht mehr folgen.

Die Montbéliard-Kühe auf dem Bio-Bauernhof Querceta

Schon beim Verständnis der Futternamen hatte ich Probleme, aber mit der Hilfe meines italienischen Kollegen Aldo haben wir es später bei der Verkostung der Käse-Spezialitäten noch übersetzt bekommen: Die Holstein- und Montbéliard-Kühe bei Querceta bekommen Luzerne, Hafer, Italienisches Raygras (auch Weidelgras oder Vielblütiger Lolch genannt), Mais, Soja, Gerste und Triticale als Futter. Sie sahen so aus, als würde es ihnen schmecken. Und die Burratas und Mozzarellas, die aus ihrer Milch gemacht werden, schmecken auch hervorragend.
Wenn Sie auch einmal Burrata probieren wollen, finden Sie ihn in unserem Shop. Rezepte mit Burrata können Sie in unserer Rezeptsammlung finden.

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!