Baladin Bier von Teo Musso

Spezialitäten aus Italien

Baladin – das italienische Bier mit Geschmack

Bier aus Italien – für viele Deutsche nicht unbedingt die erste Wahl. Man erinnert sich an Asterix‘ und Obelix‘ Anerkennung für germanisches Cervisia in „Asterix bei den Goten“, denn die Germanen sind seit jeher bekannt für ihr gutes Bier. Das hängt selbstverständlich auch mit dem deutschen Reinheitsgebot zusammen, das aber leider auch die Geschmacksvielfalt einengt. Kein Wunder also, dass einige Deutsche auch gern einmal auf irisches, australisches oder eben italienisches Bier zurückgreifen. Und in Italien ist Baladin DIE bekannteste einheimische Brauerei. Daher wollen wir auch unseren Kunden dieses außergewöhnliche italienische Bier mit Geschmack vorstellen.

Das Bier Erika von Baladin

Das Bier Erika von Baladin

Teo Musso von Baladin

Der Mann hinter Baladin ist Teo Musso, ein Bierbrauer aus Leidenschaft. Der Piemonteser, der mit bürgerlichem Namen Matterino Musso heißt, hat sich trotz seiner Heimat, die als Weinland bekannt ist, dem Brauen von Bier verschrieben. Soviel zum Klischee vom weinliebenden Italiener. Er strebt danach, bei seinen Bieren eine ebenso hohe Qualität zu erreichen, wie man es von Weinen erwartet. Teo Musso weiß, dass es ungewöhnlich ist, diese beiden Getränke zu vergleichen, aber er hat dieses Experiment gewagt und Bierverkoster aus aller Welt geben ihm recht, wenn sie sein Baladin Bier für seine Geschmacksnoten loben.

Das Bier Isaac von Baladin

Das Bier Isaac von Baladin

Italienisches Bier von Baladin

Teo erzählte uns, dass der Sohn von Wein verarbeitenden Bauern seine Berufung zum Bierbrauer entdeckte, als er mit 20 Jahren in Mons (Belgien) das erste Qualitätsbier trank. Dass er seine Berufung liebt, zeigt sich auch darin, dass er einige seiner Bier nach seinen Söhnen und Töchtern benannt hat, darunter Isaac, Wayan und Nöel. Andere italienische Biere von Baladin sind Nora, Elixir und Erika. Ein besonderes Highlight dank seines samtigen Geschmacks und der ungewöhnlichen Farbreflexe ist das Bier Xyauyu. Ungewöhnlich für das deutsche Auge sind aber nicht nur der Geschmack und die zurückhaltende Blume, sondern auch die Form der Flaschen, die eindeutig an Weinflaschen erinnern. Als Geschenk auf jeden Fall ein Hingucker.

Das samtige Xyauyù

Das samtige Xyauyù

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!