Festa par i Sciori in Aprica

Lombardei

Festa par i Sciori in Aprica

In Aprica in der Lombardei findet heute die Festa par i Sciori statt, ein Fest für die Touristen. Sciori bedeutet eigentlich die „Herren“, aber damit wurden früher auch Besucher von den Einwohnern bezeichnet, die in die Bergregion kamen, um sich zu erholen. Die Bewohner von Aprica öffnen ihre Türen und lassen Besucher für einige Stunden Teil ihrer Familie werden.

Korbflechter bei der Arbeit

Korbflechter bei der Arbeit

Es werden Kunst und Kunsthandwerk aus der Region gezeigt; man kann beim Körbeflechten und Töpfern, beim Spinnen und Weben zuschauen, es werden regionale Speisen wie Polenta serviert. Begleitet wird die Gastlichkeit von traditionellen Melodien, die auf Akkordeons gespielt werden.

Der Ursprung dieses Festes liegt in der Herberge der Kirche St. Peter und Paul, die Durchreisenden und Pilgern Unterkunft bot. Diese Herberge bestand seit etwa dem Jahr 1000.

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!