Schreyögg Kaffee

Espresso, Südtirol

Schreyögg Südtirol

Der Name Schreyögg mutet nicht gerade italienisch an, aber so ist es mit vielen Herstellern aus Südtirol, die deutschsprachige Wurzeln haben. Gegründet wurde das Unternehmen 1890 vom Kaufmann Josef Schreyögg, der in Meran ein Kolonialwarengeschäft mit Kaffee aus aller Welt eröffnete. 1905 wurde die erste elektrisch betriebene Kaffeeröstmaschine installiert, aber die Spezialisierung von Schreyögg ausschließlich auf Kaffee-Spezialitäten geschah erst im Jahr 1970. Bei unserem Besuch in Südtirol zeigt uns Peter Schreyögg die Sammlung von Mokkamaschinen, die er und seine Vorväter aufgebaut haben. An dieser Stelle noch einmal herzliche Grüße an Peter und Diana Schreyögg ins wunderschöne Partschins. Wir freuen uns schon sehr auf den nächsten Besuch im kleinen Familienbetrieb.

Mokkamaschinensammlung

Mokkamaschinensammlung

Schreyögg Schümli

Caffe Creme Abfüllung

Caffe Creme Abfüllung

Zu den hochwertigen Kaffees, die Schreyögg anbietet, gehört unter anderem der Schümli-Kaffee. So wird in Deutschland Kaffee aus dem Espresso-Automaten bezeichnet, dem Schaum bzw. Sahne zugegeben wird. Bei Gustini finden Sie Schümli-Bohnen zu 1000 g und zu 250 g verpackt. Der Verkaufsschlager von Schreyögg ist aber der Exquisit, eine Röstung allerbester Bohnen, die Sie in unserem Shop in der 100g-Packung finden. Damit gelingt Ihnen höchster Kaffeegenuss dank einem ausgewogenen Verhältnis von Arabica- und Robusta-Bohnen. Auch Schümli können Sie damit zubereiten.

Schreyögg Gläser und Tassen

Für Bars und Restaurants, aber auch für Sammler und Liebhaber bietet Schreyögg auch Tassen und Gläser mit dem eigenen Logo und für jede Kaffeesorte an. Bei Gustini haben wir das Latte-Macchiato-Glas und die Cappuccino-Tasse im Sortiment. Ursprünglich war Latte Macciato ein Kindergetränk, das vor allem aus Milch bestand, dem ein wenig Espresso beigemischt wurde. Latte Macchiato, das Trend-Getränk der letzten Jahre, wird üblicherweise aus dem Glas getrunken, um die verschiedenen Schichten, aus denen er besteht, besser sehen zu können. Aus der Cappuccino-Tasse von Schreyögg kann aber ebenso auch normaler Kaffee getrunken werden.

frischer Espresso rinnt in die Tasse

frischer Espresso rinnt in die Tasse

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!