Vorgestellt: die Gustini-Rezept-Datenbank

Rezept

Wo finde ich die italienischen Rezepte?

Als Spezialisten für original italienische Lebensmittel bieten wir Ihnen nicht einfach nur jene Lebensmittel in unserem Shop, sondern auch Zubehör rund um den italienischen Genuss, z.B. ein Parmesanmesser oder die passenden Tassen zu Ihrer Lieblings-Kaffeesorte. In unserem Blog, den Sie gerade lesen, finden Sie außer Neuvorstellungen aus unserem Sortiment auch landeskundliche Berichte oder Erlebnisberichte von unseren Reisen oder beispielsweise den Spielen der Fußballköche. Als weiteren Service finden Sie in unserer Rezept-Sammlung zahlreiche köstliche und von uns getestete Rezepte aus Italien. Sie finden die Rezepte, indem Sie in der oberen Navigationsleiste auf Rezepte klicken.

In der oberen Navigationsleiste finden Sie den Rezept-Link

In der oberen Navigationsleiste finden Sie den Rezept-Link

Welche Rezepte gibt es?

Unsere original italienischen Rezepte sind in sechs Kategorien geordnet, die jeweils einen italienischen und einen deutschen Namen haben: Antipasti (Vorspeisen), Primi e Secondi (Hauptspeisen), Insalate (Salate), Contorni e Verdure (Beilagen und Gemüse), Dolci (Süß- und Nachspeisen) und Bevande (Getränke). Dort finden Sie neben Basics wie dem Grundrezept für Nudelteig und Pizza auch so exquisite Gerichte wie Bistecca Fiorentina oder ausgefallene Ideen wie Grana-Padano-Chips. Auch unsere Rezepte finden Sie unter ihrem deutschen und italienischen Namen in der Datenbank, so dass Sie auch leicht eine italienische Menu-Folge erstellen können.

Lammrücken in Ciabattamantel

Lammrücken in Ciabattamantel

Was ist das Besondere an den Gustini-Rezepten?

Bei vielen Rezepten sind die Zutaten verlinkt, so dass sie schon beim Planen der Koch-Session die Zutaten bestellen können. Einfach klicken und zum Warenkorb hinzufügen – einfacher könnte es kaum sein.

Und wenn Sie unsicher sind, ob Ihnen das Rezept zusagt – viele unserer Rezepte sind bereits von Hobbyköchen rezensiert worden. Selbstverständlich können auch Sie Ihr nachgekochtes Rezept bewerten.

Und wenn Ihnen ein Rezept besonders gut gefällt, können Sie das bei Facebook Ihren Freunden mitteilen, indem Sie auf „Gefällt mir“ klicken. Vielleicht geben Sie so Ihren Freunden auch einmal eine Anregung für das nächste italienische Mahl.

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!