Heiße Schokolade von Amedei

Schokolade, unsere Erzeuger

Als ein mehrfach ausgezeichneter Schokoladenhersteller ist Amedei nicht nur bestens mit der Produktion köstlicher Schokoladen und verführerischer Pralinen vertraut, sondern stellt auch Trinkschokoladen her.

Amedei for you: Gocce und Trinkschokolade

Amedei for you: Gocce und Trinkschokolade

Diese gehören zur neuen Produktreihe „Amedei for you“. Darin versammeln sich Trinkschokolade (sehr fein gehackte Schokostückchen mit einem Kakaogehalt von mindestens 63%), eine Streichcreme und die Gocce. Das sind kreisrunde Tropfen aus weißer, Vollmilch- und Zartbitterschokolade, die alle das Amedei-Logo mit den zwei ineinander geschlungenen „A“s eingeprägt haben. Zu sagen, dass sie auf der Zunge schmelzen, kommt dem sensationellen Erlebnis dieses Genusses nicht im Geringsten nahe. Man kann sie einfach so naschen oder auch zum Dekorieren von Kuchen oder Eis verwenden, wenn man diese Gerichte wirklich veredeln will.

Gerade jetzt in der Adventszeit ist so eine heiße Trinkschokolade das Schönste, was einem passieren kann. Das weckt Erinnerungen an die Kindheit und ist unglaublich wohltuend. Nach einem Tag im Schnee oder auf der Schlittschuhbahn gibt es nichts besseres. Giovanni, der Tausendsassa von Amedei, hat uns sein Rezept für heiße Schokolade verraten:

Giovanni bereitet köstliche heiße Schokolade zu

Giovanni bereitet köstliche heiße Schokolade zu

250 g Trinkschokolade in ½ l Milch rühren und den Kakao langsam darin schmelzen. Nach zwei Minuten hat man einen köstlich duftende Trinkschoklade, die für sechs Tassen reicht. Wenn man die Flüssigkeit nur 40 Sekunden länger köchelt, erhält man ein cremiges Mousse, das man mit Rum zu einem wärmenden Cocktail veredeln kann. Giovanni sagt, dass dies einer der besten Cocktails sei, die man zu Hause bereiten kann.

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!