DER FEINSCHMECKER: die Trendküche des Jahres

Spitzenköchen in Deutschland

Erster Platz Trendküche des Jahres: Das Restaurant Aqua in Wolfsburg

Den ersten Platz in der Kategorie Trendküche des Jahres belegte das Restaurant Aqua in Wolfsburg. Verantwortlich für die fantasievollen Kreationen ist Sven Elverfeld, der bei den besten Köchen auf den sechsten Platz kam. Den schlichten Bezeichnungen der Gerichte steht im Aqua die raffinierte Umsetzung gegenüber. Im Jahr 2001 wurde das Aqua bereits Restaurant des Jahres im FEINSCHMECKER und 2005 sowie 2006 Trend-Restaurant des Jahres. 2007 wurde Sven Elverfeld von den Kritikern des FEINSCHMECKERS zum Koch des Jahres gekürt.

Zweiter Platz: Gourmetrestaurant Überfahrt in Rottach Egern

Auch der zweite Platz der besten Trendküchen geht an ein Restaurant mit Wasserblick. Im Gourmetrestaurant Überfahrt schwingt Christian Jürgens mit viel Kreativität die Kochlöffel. Die Küche ist ein Newcomer im Rating des FEINSCHMECKERs und dennoch hat es Christian Jürgens geschafft, als Einsteiger den zweiten Platz zu erreichen. Sein Werdegang führte ihn von seiner Ausbildung in Bad Homburg über das Tantris in München und die Residenz Heinz Winkler bis nach Rottach Egern. Christian Jürgens schrieb und schreibt für verschiedene Printmedien und tritt auch im Fernsehen auf.

Dritter Platz: La Vie in Osnabrück

Ins schöne Niedersachsen geht der dritte Platz in der Kategorie Trendküche des Jahres, nämlich an das Restaurant La Vie in der Altstadt Osnabrücks. Küchenchef Thomas Bühner bezeichnet seine Kreationen selbst als „harmonische Aromenküche“. Die Kritiker des FEINSCHMECKERS waren davon überzeugt und honorierten seine Ideen und die exzellente Umsetzung mit dem dritten Platz unter den besten Trendküchen. Mittwochs bis Freitags ist das La Vie jetzt auch am Mittag geöffnet. Aber auch nach einem Theaterbesuch ist das Restaurant fußläufig zu erreichen.

Beste Trendküche: Plätze 4-10

Über die Plätze vier bis 10 unter den besten Trendküchen Deutschlands können sich das Schlossbergin Baiersbronn, das Falco in Leipzig, das Amador in Langen, das Restaurant Schwarzer Hahn in Deidesheim, das Rosin in Dorsten (in diesem Jahr Restaurant des Jahres), Le Moissonnier in Köln und das MA Tim Raue in Berlin freuen.

Wenn Sie auch einmal die Rezepte der Spitzenköche ausprobieren wollen, besuchen Sie doch unsere Rezeptseite!

Schreiben Sie uns hier Ihren Kommentar zum Beitrag!